Herzlich Willkommen beim BVWS e.V.

Versand von DNA-Einlagerungen

Dr. Schelling macht Urlaub vom 12. September bis 5. Oktober
Letzter Sendetermin ist der Freitag 5. September !

============================

Einladung der Fa. Laboklin für Züchter

Der Züchtertag von Laboklin – für viele Hundezüchter ist er sicher eine lieb gewordene Institution. In diesem Jahr verzichten wir aufgrund der aktuellen Situation auf das Treffen in Bad Bocklet.
Statt dessen freuen wir uns auf einen interessanten Fortbildungstag als online-Veranstaltung am 26.09.2020!
 
Was erwartet Sie?
Zahlreiche namhafte Referenten haben wir gewinnen können. Sie finden eine einzigartige Kombination aus Tiermedizin, Zucht und Recht. Viel Raum haben wir gelassen für Diskussionen, denn online heißt ja nicht auf bloßes Zuhören reduziert zu sein. Bei uns sind Fragen und Diskussionen willkommen, sowohl zwischen den Vorträgen als auch in den Pausen. Spannende Seminare bieten Gelegenheit das Wissen zu vertiefen: Rechtsanwältin Kristina Trahms und Farbgenetik-Spezialistin Dr. Anna Laukner bieten die Möglichkeit, im kleinen Kreis auf individuelle Fragen eingehend ihre Fachthemen abzuhandeln.
Lassen Sie sich das nicht entgehen! Der Züchtertag 2020 wird anders – wir sind sicher: er wird ein ganz besonderes Erlebnis werden!
 
Weitere Informationen zu unserm Programm und auch zur Anmeldung finden Sie auf unsere Homepage: https://shop.labogen.com/online-zuechtertag-2020

============================

BVWS-Jahreshauptversammlung

Der Vorstand des BVWS e.V. hat beschlossen die Jahreshauptversammlung am Samstag 24.10.20 in Alsfeld stattfinden zu lassen. Dieser Termin war bisher für die Erweiterte Vorstandssitzung vorgesehen und bietet sich daher als neuer Termin für unsere JHV an.

============================

BVWS-Corona-News:

Auch wenn unsere BVWS-Termine keine Großveranstaltungen sind, haben wir uns entschlossen alle Termine bis Ende August abzusagen. Ausstellung und ZZLP in Remscheid und Jürgenstorf finden nicht statt.

============================

“Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.”

Wir trauern um Gabi Frei-Dora (CH)!

Der Verlust unserer Vereinsgefährtin und Freundin trifft uns schwer.

Gabi Frei-Dora hat leider den Kampf gegen Ihre Krankheit verloren. Wir haben ein bezüglich der Rasse sehr engagiertes Mitglied und der Weisse Schäferhund hat seine wichtigste Fürsprecherin verloren. Gabi war maßgeblich für die FCI-Anerkennung unserer wunderbaren Rasse zuständig. Der “Weisse” war ihr Lebensinhalt. Keiner kannte die Rasse und die Linien so gut, wie sie! Sowohl im Formwert als auch im Sport war Gabi mit ihren Hunden vorne dabei und hat gezeigt, was in diesen tollen Hunden steckt! Als eine kleine Sensation ist ihre viermalige Teilnahme an der SKG-Meisterschaft der Gebrauchshunde in der Disziplin IPO3 zu nennen, bei der sie mit ihrem Crack jedesmal bestanden hat – was an sich schon eine Leistung ist!

Wir werden sie vermissen, die Erinnerung an sie lebt in unseren Hunden weiter.

============================

20200315-Mitteilung_Vorstand

============================

Die CACIB Chemnitz ist vom Veranstalter wegen Corona abgesagt.
Damit kann auch der Sachsencup des BVWS nicht stattfinden.

=============================

22.-26.1.2020 Impressionen von der Grünen Woche aus Berlin >hier<

=============================

14./15.12.2019 – Fährtenhighlights in Wimmelburg (Sachsen-Anhalt)

Am 14.12. fand die 2. FBBSI-Fährtenmeisterschaft statt. Bei sehr regnerischem Wetter wurden die Teilnehmer auf eine harte Probe gestellt.

Den Meisterpokal bekam Nicola Bockelmann überreicht, die sich mit Boreas vom Heiligen Gral in der IFH 1 ein “Vorzüglich” erarbeitete. Herzlichen Glückwunsch ihr und auch den anderen Teams!

Am Abend des Wettkampfes und am Sonntag folgte ein “Workshop Fährte” mit unserer Weltmeisterin 2018 und amtierenden VDH-Meisterin Grit Oberländer. Wir danken ihr sehr für das Engagement und den gelungenen Workshop! 

Ein großes Dankeschön geht auch an alle Organisatoren und Helfer,  die unter Federführung von Sina Bock (LG OST) das Veranstaltungswochenende bei der gastgebenden SV-Ortsgruppe Wimmelburg stemmten!

Wettkämpfer mit SV-Richter Volker Behrens und Prüfungsleiter Dietmar Meißner

=============================

17.11.2019 – Wieder ein Paukenschlag durch das Oberländerteam!

Mit 198 (100/98) Punkten entscheiden Grit Oberländer und Chuck vom Reinholdsberg die VDH Deutsche Meisterschaft der Fährtenhunde für sich.

Sie zeigen in dieser Saison mit der bewundernswerten Stabilität, dass sie hervorragend vorbereitet und eingestimmt in die Saison gingen. 

Nun haben sie die Voraussetzungen geschaffen, um zur Weltmeisterschaft 2020 nominiert zu werden.

Herzlichen Glückwunsch und für die weitere Vorbereitung viel Erfolg und Gesundheit!

Grit und Chuck nun auch VDH Deutsche Meister

03.11.2019 – Grit Oberländer und Chuck vom Reinholdsberg sind dhv Deutsche Meister!  

Die diesjährige Meisterschaft aller im dhv organisierten Fährtensportler wurde vom 01.-03.11. in  Mochau, einem Ortsteil von Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt), ausgetragen.  

Das Oberländerteam ereichte 197 Punkten (99/98) und das Prädikat Vorzüglich. Mit diesem hervorragendem Ergebnis stehen wieder ganz oben! Das ist wirklich meisterhaft und bewundernswert.  

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen für die weiteren Vorhaben viel Glück, Durchhaltevermögen und Erfolg! Ein Glückwunsch und Dankeschön geht natürlich auch an Jürgen Oberländer.

Grit und Chuck sind dhv Deutsche Meister 2019!